TESTBILD - Open Screening

Findet an jedem dritten Mittwoch des Monats im Kino Sputnik in Berlin-Kreuzberg statt. Das Programm wird vorher nicht festgelegt. Jede/r, der/die einen Film mitbringt an dem er/sie beteiligt war, bestimmt Länge und Inhalt der Veranstaltung. Eintritt frei!

Home // Termine // Location // About // IFN Newsletter // Freunde // Kontakt
Mittwoch, 15. April 2015
Apfelrauschen und Synapsenknacken
Filmemacher: O
Dauer/Jahr: 9:00 min / 2015
Webseite: youtube.com/evaschwarzfuss

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





Besonders

BESONDERS | Kurzfilm (Trailer) from Julian Rabus on Vimeo.

Ne.
Filmemacher: Julian Rabus
Dauer/Jahr: 12:00 min / 2015
Webseite: julianrabus.de

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





Spiessa!

Sein letztes Mal.
Filmemacher: Stefan Dittrich
Dauer/Jahr: 12:38 min / 2015
Webseite: stefan-dittrich.net

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





Das letzte Spiel

TRAILER "DAS LETZTE SPIEL" from Marc G. Eberle on Vimeo.

Es geht um Geld. Viel Geld. Und dieses soll in einem packenden Kickerspiel die Besitzer wechseln
Filmemacher: Marc Eberle
Dauer/Jahr: 12:30 min / 2015
Webseite: frischehelden.com

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





Aus dem Häuschen


Filmemacher: Sabrina Mertens
Dauer/Jahr: 9:00 min / 2015
email: transversalvision@gmx-topmail.de

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





Für Immer

Die Singleauskopplung aus dem Album #UDWDSW von König Quasi.
Filmemacher: Christian Deuerling
Dauer/Jahr: 3:30 min / 2014
Webseite: facebook.com/postbusters

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





All alone
Eine vereinsamte Dame, die durch Werbung belästigt wird.
Filmemacher: Peter Kondra & Mikaele Schalock
Dauer/Jahr: 6:00 min / 2014
Webseite: http://www.flashback-productions.com/

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





Kein Kinderspiel

Ein Film über einen Chirurgen, der auf spielerische Weise versucht, nach Langem sich wieder an einer Operation zu wagen.
Filmemacher: Rauand Taleb
Dauer/Jahr: 05:55 min / 2015
Webseite: www.rauandtaleb.de

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren





[Ohne Titel]

Drei Menschen, jeweils getötet von der Person, deren Stimme man hört. Nordkorea, Whiskey und Espresso Bene.
Filmemacher: Markus Riexinger
Dauer/Jahr: 8:29 min / 2014
Webseite: http://www.markus-riexinger.de

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren